Bild der Veranstaltung © beim Autor

ABGESAGT WEGEN CORONA-VIRUS: Schuld, Strafe, Wiedergutmachung - gewissenhaft sanktionieren und dabei menschlich bleiben

Di, 31.3.2020 18-19 Uhr
Rubrik
A Gesellschaft, Ethik und Verantwortung
Anlass / Reihe
Die Diakonie lebt … und mischt auf
Veranstaltungsort
Evang.-Luth. Kirche "Zu den Barfüßern"
Mittlerer Lech 1
86150 Augsburg
Ausführliche Beschreibung
Auf dem Sofa: Prof. Dr. Johannes Kaspar, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Sanktionenrecht, Universität Augsburg

Moderation: Michael Thoma, Stadtdekan, Evang.-Luth. Dekanat Augsburg

Im Anschluss Möglichkeit zur Begegnung bei einem Glas Wein bzw. Wasser im Kreuzgang
Referent(en)
Musik: Stephanie Knauer, Pianistin
Kurzform Referent(en)
Kaspar/Thoma
Kosten
Eintritt frei
Weitere Hinweise: Kooperationspartner
In Kooperation mit dem Diakonischen Werk Augsburg und der Evang.-Luth. Kirchengemeinde "Zu den Barfüßern"

Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!
Ansprechpartner/in
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisches Forum Annahof
Bildung - Begegnung - Orientierung - Evangelisch
Im Annahof 4
86150 Augsburg
sekretariat@annahof-evangelisch.de
Tel.: 0821/450 17-1200
FAX: 0821/450 17-1209
Teilen