Osternacht

Osternachtfeier mit Tauferinnerung und Abendmahl
So, 12.4.2020 5:30 Uhr Ostersonntag
Kurzbeschreibung
von der Dunkelheit zum Licht - vom Tod zum Leben
Ort
St. Laurentius-Kirche
Kirchplatz 1
95349 Thurnau
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Herzliche Einladung zur Feier der Osternacht!

Die Osternacht beginnt in der dunklen Kirche. Es ist ganz still, die Orgel schweigt noch. Das knüpft an die Erfahrung von Karfreitag und Karsamstag an: Jesus ist tot. In die Dunkelheit hinein wird gebetet und auf biblische Texte gehört, die ein Licht aufscheinen lassen. Während wir in der Dunkelheit sitzen, stärken wir so unsere Hoffnung auf Rettung. Wir erinnern an die Erschaffung der Welt, damals sprach Gott: „ Es werde Licht“ und es ward Licht! Wir erinnern an die Rettung Israels aus der Dunkelheit der Sklaverei und Unterdrückung in Ägypten. Wir erinnern an den Lichtglanz, der die Hirten auf den Feldern Bethlehems umstrahlte in der Nacht als Jesus geboren wurde.
Und dann endlich wird die Osterkerze in die dunkle Kirche getragen und gesungen: „Jesus – Licht der Welt! Gott sei ewig Dank!“ Man muss es erleben, wie sich das Licht durchsetzt, wie es weiter¬gegeben wird von Hand zu Hand und wie es dadurch nach und nach hell wird, nicht nur im Raum auch in einem selber. Der festliche Gesang des Osterlobs unter Glockengeläut und Orgelbegleitung macht die Freude über das Licht vollkommen.
In der anbrechenden Dämmerung erinnern wir uns an unsere Taufe und geben der Freude Ausdruck, dass wir zu Jesus gehö-ren, dann feiern wir das Heilige Abendmahl, erleben den Aufer-standenen in unserer Mitte, genauso, wie schon die Jünger beim gemeinsamen Mahl erfahren haben, dass der Herr durch die Katastrophe des Karfreitags hindurch bei ihnen geblieben war.
Nach der gottesdienstlichen Feier wird dann zum Osterkaffee und -kuchen in der Kirche eingeladen. Auch das gehört in die Symbolik der Osternacht: Die Gemeinschaft und das Gespräch im Licht des Ostermorgens: „Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden.“
Art der Veranstaltung
Gottesdienste
E-Mail
Ansprechpartner
Dekanin Martina Beck pfarramt.thurnau@elkb.de
09228/97770
Mitwirkende
Laurentiuschor Thurnau
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Thurnau
Dekanat Thurnau
Hutschdorfer Str. 2
95349 Thurnau
Pfarramt.Thurnau@elkb.de
Telefon: 09228/97770
Telefax: 09228/97772
Teilen