Bild der Veranstaltung

Ausstellung Bamberger Apokalypse

Stephanskirche und Stephanshof, Eintritt frei.
So, 19.1.2020 - So, 16.2.2020 jeweils 9-17 Uhr
Ort
St. Stephan
Stephansplatz 5
96049 Bamberg
weitere Informationen zum Stephanshof finden Sie unter:
www.stephanshof-bamberg.de
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Die Bamberger Apokalypse entstand in den Jahren zwischen 1000 und 1020 auf der Insel Reichenau im Bodensee. Sie enthält 57 Miniaturen auf Goldgrund und 103 goldene Initialen.
Heinrich II. schenkte die Prachthandschrift dem Kollegiatstift St. Stephan anlässlich der Kirchweihe im Jahr 1020. Gezeigt wird in dieser Kirche ein Faksimile, das Original befindet sich in der Staatsbibliothek Bamberg.
Art der Veranstaltung
Ansprechpartner
Pfr. Dr. Schneider
Veranstalter / eingetragen von:
St. Stephan
Kirchengemeinde St. Stephan
Stephansplatz 5
96049 Bamberg
pfarramt.ststephan.ba@elkb.de
Tel. 0951/9551751
Fax 0951/9551752
Teilen