Gewaltfreie Kommunikation

Konflikte verwandeln durch wertschätzende Dialoge
Sa, 9.11.2019 10-17:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Studientag
Veranstaltungsort
Gemeindezentrum St. Heinrich Fürth / Konferenzraum, 1. Stock
Sonnenstraße 21
90763 Fürth
Ausführliche Beschreibung
Der Studientag vermittelt Grundwissen über die innere Haltung und Methodik der von Dr. Marshall Rosenberg entwickelten Gewaltfreien Kommunikation (www. gewaltfrei.de). Ziel ist dabei, eine empathische (einfühlsame) Verbindung zum Gegenüber aufzubauen.
Sind Menschen in einer solchen Weise miteinander verbunden, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass beide Seiten in gegenseitiger Freude am Geben und Nehmen zu Lösungen beitragen, die die Anliegen aller berücksichtigen (analog zum Prinzip der Goldenen Regel). Das können Teilnehmende anhand mitgebrachter Konflikte ausprobieren und dabei einige Herausforderungen gewaltfreier Sprache kennenlernen.

Anmeldung bis zum 06.11.unter Bamberg@paxchristi.de, 09131/602004
ReferentInnen
Referent: Dr. Joachim Schneider (Friedensarbeiter von Pax Christi – Diözesanverband Bamberg) unter Mitwirkung von Sabine Großmann (Pax Christi)
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Fürth e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Dekanat Fürth
webmaster Christiane Lehner
Kirchenplatz 2
90762 Fürth
oeffentlichkeitsarbeit.fuerth@elkb.de
Tel: 0911 - 78714525
Teilen