Tag der Menschenrechte – 10. Dezember 2019

Di, 10.12.2019 19 Uhr
Veranstaltungsort
Söller im "Alten Rathaus"
Am Marktplatz
91781 Weißenburg
Ausführliche Beschreibung
Referent des Abends ist der Journalist Andreas Speit aus Hamburg. Er hat sich seit Jahren auf die Themen Rechtsextremismus und Neonazismus in Deutschland spezialisiert und gehört zu den renommiertesten Experten für den Rechtsextremismus, seine Bücher wurden in Medien wie der Zeit, der Süddeutschen Zeitung und der FAZ rezensiert.
Andreas Speit ist Referent bei Landeszentralen für politische Bildung, beim Deutschen Gewerkschaftsbund, bei der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Medienakademie von ARD/ZDF.
(Quelle: wikipedia.de)
Eintritt frei, Spenden sind willkommen

In Zusammenarbeit mit der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Weißenburg, der röm.-kath. Pfarrgemeinde Weißenburg und der evang.-methodistischen Gemeinde Weißenburg
ReferentInnen
Andreas Speit
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Jura-Altmühltal-Hahnenkamm e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evang. Bildungswerk Jura-Altmühltal-Hahnenkamm e.V.
EBW JAH
Martin-Luther-Platz 9
91781 Weißenburg
bildungswerk.weissenburg@elkb.de
http://www.ebw-jah.de
Tel. 09141-974630
Fax 09141-974631
Teilen