Ehrlichkeit oder Populismus - was ist Wahrheit in Zeiten von Fake News?

Mo, 4.11.2019 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Lutherhaus Gunzenhausen
Hensoltstr. 27a
91710 Gunzenhausen
Ausführliche Beschreibung
Der Begriff der Wahrheit wird heutzutage gern in Frage gestellt, und zwar ganz bewusst. Wahrheit wird zu etwas Subjektivem und Persönlichem. Die objektive Wahrheit wird geleugnet. Wahrheit gibt es nur im Plural. Jeder und jedem seine persönliche Wahrheit? Wahrheit gar als Ansichtssache? Jeder nach seiner Fasson? Und dann?
Alexander Jungkunz: „Unser Job ist es, der Wahrheit möglichst nahe zu kommen, zu informieren, Fakten zu liefern, Aussagen und Meldungen auf ihren Wahrheitsgehalt abzuklopfen und sie ein-zuordnen. Unaufgeregt, nüchtern, klar.“
Ein Journalist muss die Fakten suchen und ergründen. Das verlangt handwerklich „… ein immer neues Ringen um sie, ein Informieren, Diskutieren, Streiten, Abwägen. Es geht um eine Annäherung an Wahrheit, ums Verstehen, Erkennen, um Zusammenhänge“. Wahrheit als Annäherung heißt auch der Versuchung widerstehen, die eigene Meinung in den Vordergrund zu stellen. Denn zur ordentlichen Pressearbeit gehört auch der vernünftige Zweifel.
Der gute Journalist erhebt den Zweifel de facto zu einem Kriterium für die Suche nach der Wahrheit, da Zweifeln zum Nachfragen, zum Hinterfragen, zum Durchdringen führt und so die Suche nach der Wahrheit intensiviert. Der Zweifel als Tugend bewahre zudem vor Fundamentalismus, vor falschen Schlagzeilen oder vor einer missionarischen Besserwisserei.
Alexander Jungkunz ist Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten, seit 2008 ehrenamtliches Mitglied der Landessynode der Evangelisch-Luthe-rischen Kirche in Bayern.
Eintritt frei, Spenden sind willkommen
ReferentInnen
Alexander Jungkunz
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Jura-Altmühltal-Hahnenkamm e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evang. Bildungswerk Jura-Altmühltal-Hahnenkamm e.V.
EBW JAH
Martin-Luther-Platz 9
91781 Weißenburg
bildungswerk.weissenburg@elkb.de
http://www.ebw-jah.de
Tel. 09141-974630
Fax 09141-974631
Teilen