Bild der Veranstaltung

1. Kammerkonzert des Symphonieorchesters des BR

So, 8.12.2019 18 Uhr
Kurzbeschreibung
Programm »LICHT UND SCHATTEN«
Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2+4
82327 Tutzing
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Schloss Tutzing
Ausführliche Beschreibung
Programm »LICHT UND SCHATTEN«:
Ernest Bloch: » Trois Nocturnes« für Klaviertrio
Felix Mendelssohn Bartholdy: Klavierquartett Nr.1 c-moll, op.1
Alfred Schnittke: »Stille Musik« für Violine und Violoncello
Johannes Brahms: Klavierquartett Nr. 3 c-moll, op. 60
----------------------------------------------
Andrea Eun-Jeong Kim (Violine), Alice Marie Weber (Viola), Katharina Jäckle (Violoncello) und Paul Rivinius (Klavier).

Vorverkauf:
Buchhandlung Held, Hauptstr. 70, 82327 Tutzing
Tel.: 08158 / 83 88

Abendkasse und Abonnements:
Evangelische Akademie Tutzing, Schlossstraße 2+4, 82327 Tutzing
Abendkasse: ab 16.30 Uhr; Tel.: 08158 / 251-0.

Kategorie I: Einzelkarte 35,- Euro; Abonnement: 125,- Euro.
Kategorie II: Einzelkarte 30,- Euro; Abonnement: 105,- Euro.
Kategorie III: Einzelkarte 25,- Euro; Abonnement: 90,- Euro.
Ansprechperson
Isabelle Holzmann holzmann@ev-akademie-tutzing.de
Direktionsassistenz/ Tagungsassistenz
Telefon: 08158 / 251-121
Fax: 08158 / 251-110
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Musik / Lesung / Film mit anschl. Gespräch
Mailadresse
in Kooperation mit
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Internet
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Weilheim e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelische Akademie Tutzing
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Toleranz und christliche Verantwortung sind die Voraussetzungen ihrer Arbeit.
Schlossstrasse 2+4
82327 Tutzing
grass@ev-akademie-tutzing.de
http://www.ev-akademie-tutzing.de
Dorothea Grass
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 81 58/251-112
Fax. 0 81 58/251-133
Teilen