Deutschland in der Stunde Null

Fr, 17.4.2020 - So, 19.4.2020
Kurzbeschreibung
Vor 75 Jahren: Während das NS-Regime erodiert, gerät die Gesellschaft in Bewegung. Viele machen sich auf die Suche: nach Familie und alter oder neuer Heimat, aber auch nach moralischem Halt.
Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2+4
82327 Tutzing
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Schloss Tutzing
Ausführliche Beschreibung
Vor 75 Jahren: Während das NS-Regime erodiert, oft gewaltsam bis zum Letzten, gerät die Gesellschaft in Bewegung. Viele machen sich auf die Suche: nach Familie und alter oder neuer Heimat, aber auch nach moralischem Halt. Es ist die Stunde der Überlebenden und Rückkehrer.

Das detaillierte Programm befindet sich noch in Vorbereitung.
Ansprechperson
Rita Niedermaier niedermaier@ev-akademie-tutzing.de
Tagungsassistenz
Telefon: 08158 251-125
Telefax: 08158 99 64 24
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis; Vortrag ; Fortbildung ; Fachtag
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Internet
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Weilheim e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelische Akademie Tutzing
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Toleranz und christliche Verantwortung sind die Voraussetzungen ihrer Arbeit.
Schlossstrasse 2+4
82327 Tutzing
grass@ev-akademie-tutzing.de
http://www.ev-akademie-tutzing.de
Dorothea Grass
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 81 58/251-112
Fax. 0 81 58/251-133
Teilen