Suizid - das doppelte Tabu

Di, 18.2.2020 19 Uhr
Veranstaltungsort
Evang. Gemeindezentrum
Johannes-Bayer-Str. 4
86641 Rain am Lech
Ausführliche Beschreibung
Schon der Umgang mit dem Tod ist in unserer Gesellschaft schwer geworden. Eine doppelte Belastung ist es, wenn der Todesgrund ein Suizid ist. Über dieses doppelte Tabu für die Hinterbliebenen und das soziale Umfeld spricht Freya von Stülpnagel in ihrem Vortrag.
Freya von Stülpnagel verlor ihren 3. Sohn durch Suizid und ist heute professionelle Trauerbegleiterin. Sie schreibt Bücher und hält Vorträge. Mehr Infos unter: www.trauerlicht.de
ReferentInnen
Freya von Stülpnagel, Trauerbegleiterin
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Mailadresse
in Kooperation mit
Kirchengemeinde Rain
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
ebw donau-ries
Würzburger Str. 13
86720 Nördlingen
evang-bildungswerk-donau-ries@elkb.de
http://www.evang-bildungswerk-donau-ries.de
Christa Müller
Tel. 09081/29070-900/901
Fax: 09081/29070999
Teilen