Bild der Veranstaltung St. Peter und Paul Püchersreuth (Foto: Gruber)

Foto-Workshop: Simultankirchen im Fokus

Fr, 13.9.2019 15:30-18:30 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelische Kirche St. Peter und Paul Püchersreuth
Freiherr-von-Hundt-Sr. 4
92715 Püchersreuth
Im Ortskern, die kleinere, weiße Kirche mit dem Friedhof drumherum
Ausführliche Beschreibung
Kirchen sind Räume mit einer ganz besonderen Aura. Sie erzählen Geschichten vom Glauben und Leben der Menschen und bieten viele reizvolle Fotomotive: Die Architektur und Ausstattung der Gotteshäuser, interessante Details und Lichtstimmungen versprechen spannende Entdeckungen und schöne Bilder.

Der Workshop ist gedacht für alle Fotografie-Interessierten (Anfänger und Fortgeschrittene), die ihren Blick für interessante Motive schärfen wollen und Profi-Tipps zur Umsetzung ihrer Ideen suchen.

Wir fahren 2 Kirchen an: Start ist an der evangelischen Kirche St. Peter und Paul in Püchersreuth, danach nehmen wir die evangelische Kirche St. Georg in Plößberg in den Blick.
PKW erforderlich oder Fahrgemeinschaft.

Mitzubringen: Kamera und ggf. Wechselobjektive, Blitzgerät, Stativ.
Teilnahmebeitrag: 40 Euro

Teilnehmerzahl: max. 6

Anmeldung über www.ebw-oberpfalz.de oder telefonisch unter 09621-496 260
Anmeldeschluss eine Woche vor der Veranstaltung.
Ansprechperson
Bettina Hahn ebw.oberpfalz@elkb.de
Tel. 09621/496260
Fax. 09621/496261
ReferentInnen
Wilfried Kamm, Fotografenmeister, Leiter der Brenner FOTOSCHULE, Weiden
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Workshop
in Kooperation mit
der Katholischen Erwachsenenbildung und dem Förderverein Simultankirchen in der Oberpfalz e.V.
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Oberpfalz e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk Oberpfalz
Evangelisches Bildungswerk Oberpfalz
Bildungswerk
Paulanergasse 12
92224 Amberg
ebw.oberpfalz@elkb.de
http://www.ebw-oberpfalz.de
Tel. 09621 496260, Fax 09621 496261
Teilen