Bild der Veranstaltung

Bürgersinn und soziales Engagement

Augsburg als Stadt der Stiftungen: katholisch – evangelisch – paritätisch
Sa, 30.11.2019 15-17 Uhr
Rubrik
A Gesellschaft, Ethik und Verantwortung
Anlass / Reihe
"Was bleibt."
Kurzbeschreibung / Untertitel
Augsburg als Stadt der Stiftungen: katholisch – evangelisch – paritätisch
Veranstaltungsform
Stadtführung
Veranstaltungsort
St. Anna-Kirche
Im Annahof 2
86150 Augsburg
Ausführliche Beschreibung
Stiftungen gehören von jeher zu einer städtischen Gesellschaft. Die offene bürgerliche Lebensform und die Vielfalt der Lebensmöglichkeiten ist Anziehungspunkt für viele - bis heute. Mit dem mitunter scharfen Gegenüber von Reich und Arm geht aber auch die Entfaltung eines "Bürgersinns" einher, bei dem die Stiftung als Form des sozialen Engagements eine wichtige Rolle spielt - und dabei entwickelte Augsburg ein besonderes Profil.
Der Rundgang durch die Augsburger Innenstadt sucht an "historischen Orten" verschiedene größere Stiftungen auf entdeckt ihre Ausformungen und verfolgt ihren Wandel.
Er beginnt mit dem spätmittelalterlichen Komplex um St. Anna wie das Hirn’sche Seelhaus sowie dem Pfründhaus von St. Anton in der Wintergasse, führt über die evangelischen Stiftungen des Annakollegs (in deutlicher Konkurrenz zum Jesuitenkolleg St. Salvator), das Armenkinderhaus am Fugger-Platz (dem das katholische Haus in der Armenhausgasse entsprach) und das Stetten‘sche Institut (das als Gegenüber zu Maria Ward gesehen werden kann) und reicht bis zu den beiden Waisenhäusern, dem katholischen Auf dem Kreuz und dem evangelischen am Unteren Graben. Am Ende stehen nicht zufällig der Komplex des Diakonischen Werkes im Spenglergässchen und das neue "Grandhotel Cosmopolis".
Referent(en)
Prof. Dr. Rolf Kießling, bis 2007 Inhaber des Lehrstuhls für Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte an der Universität Augsburg
Kurzform Referent(en)
Kießling
Kosten
8,- / 5,- Euro
Weitere Hinweise: Kooperationspartner
In Kooperation mit dem Diakonischen Werk Augsburg e.V. und dem diako - Evangelische Diakonissenanstalt Augsburg
Ansprechpartner/in
Bettina Böhmer-Lamey
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Augsburg e. V.
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisches Forum Annahof
Bildung - Begegnung - Orientierung - Evangelisch
Im Annahof 4
86150 Augsburg
sekretariat@annahof-evangelisch.de
Tel.: 0821/450 17-1200
FAX: 0821/450 17-1209
Teilen