Führung durch das jüdische Rothenburg

So, 22.9.2019 15-16:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Das jüdische Rothenburg entdecken und sich erzählen lassen
Veranstaltungsort
St.-Jakobs-Kirche, Rothenburg ob der Tauber
91541 Rothenburg
Barrierefreiheit: Heilig-Blut-Altar nicht für Rollstuhlfahrer erreichbar
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
St.-Jakobs-Kirche von Süden
Ausführliche Beschreibung
Ausgehend von der St.-Jakobs-Kirche wird in den Gassen der Altstadt das frühere jüdische Rothenburg von Rabbi Meir ben Baruch entdeckt und bis zur Vertreibung der jüdischen Bevölkerung aus der Stadt im Jahr 1938 erzählt.
Ansprechperson
Be - Dr. Oliver Gussmann Oliver_Gussmann@yahoo.com
Tel. 09861 7006 25
Klostergasse 15
91541 Rothenburg
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Workshop; Ausstellung / Kunst / Führung
Art der Veröffentlichung
Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Bildung Evangelisch zwischen Tauber und Aisch e.V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch - Dekanat Rothenburg
Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch - Dekanat Rothenburg
bildung evangelisch - ROT
Taubertalweg 42
91541 Rothenburg
info@bildung-evangelisch.com
Thomas Glück, Kassier
Tel. 09861/934211
Email: medienroth@freenet.de
Teilen