Bild der Veranstaltung Bildrechte: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht

Wissenswertes, Rechtliches und Möglichkeiten der Vorsorge
Mo, 11.11.2019 16-18 Uhr
Rubrik
A Gesellschaft, Ethik und Verantwortung
Anlass / Reihe
"Was bleibt."
Kurzbeschreibung / Untertitel
Wissenswertes, Rechtliches und Möglichkeiten der Vorsorge
Veranstaltungsform
Vortrag mit Diskussion
Veranstaltungsort
Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg
Ausführliche Beschreibung
Wie stelle ich rechtlich sicher, dass bleibt, was mir wichtig ist für die Qualität meines Lebens?
Wenn ich will, dass meine Lebens-Wünsche auch dann noch gelten sollen, wenn ich mich nicht mehr äußern kann, dann ist es sehr wichtig, auch rechtlich Vorsorge zu treffen. Welche unterschiedlichen Vorsorgemöglichkeiten gibt es? Was kann eine Patientenverfügung, eine Betreuungsverfügung und eine Vorsorgevollmacht regeln? Worauf muss ich beim Erstellen dieser Papiere achten?
Referent(en)
Martina Wittmann, Leiterin des PIZ (Patienteninformationszentrum) im diako – die stadtklinik, Augsburg
Kurzform Referent(en)
Wittmann
Kosten
Eintritt frei

Wir bitten um Anmeldung bis 07.11.
Weitere Hinweise: Kooperationspartner
In Kooperation mit: Altenheimseelsorge im Evang. Dekanat Augsburg, Diakonisches Werk Augsburg e.V., diako - Evangelische Diakonissenanstalt Augsburg
Ansprechpartner/in
Bettina Böhmer-Lamey
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Augsburg e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisches Forum Annahof
Bildung - Begegnung - Orientierung - Evangelisch
Im Annahof 4
86150 Augsburg
sekretariat@annahof-evangelisch.de
Tel.: 0821/450 17-1200
FAX: 0821/450 17-1209
Teilen