Kammerkonzert zur Karwoche

Olivier Messiaen - Quartett zum Ende der Zeit
Mi, 17.4.2019 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Konventsaal
Am Münsterplatz
91560 Heilsbronn
Ausführliche Beschreibung
Die Kirchengemeinde lädt in Zusammenarbeit mit dem Europahaus der Musik zu einem besonderen Konzert ein. Besonders ist schon der Ort seiner Entstehung. Ein deutsches Kriegsgefangenenlager in Görlitz 1940/41. Die Lagerkommandanten hatten dem französischen Gefangenen Olivier Messiaen die Genehmigung zum Komponieren erteilt.
Besonders ist auch der Ort der Uraufführung, eben dieses Gefangenenlager. Messiaen übernahm dabei den Klavierpart. 400 Gefangene hörten zu.
Besonders ist die tiefe Verwurzelung Messiaens im christlichen Glauben, der ihn durch die Wirrnis der Kriegsjahre trägt.
Besonders ist, dass die Endzeit-Erfahrung des 2. Weltkriegs nicht einfach zur Botschaft vom Ende der Welt wird, was sicherlich nahe gelegen hätte. Messiaen holt sich aus der Offenbarung des Johannes die spirituelle Kraft, die erlebte Endzeit nicht nur zu ertragen, sondern weiterhin auf das Offenbarwerden von Gottes ewigem Geheimnis zu hoffen.
Es musizieren Anne-Kathrein Jordan, Klavier, Kathrein Allenberg, Violine, Jonathan Golove, Violoncello und Tanja Gerblinger, Klarinette.
Ansprechperson
Pfr. Dr. Schindler
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Musik / Lesung / Film mit anschl. Gespräch
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Forum Westmittelfranken. V.
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Evang.-Luth. Kirchengemeinde Heilsbronn
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Heilsbronn
Ev. KG Heilsbronn
Pfarrgasse 8
91560 Heilsbronn
pfarramt.heilsbronn@elkb.de
http://www.heilsbronn-evangelisch.de
Tel. 09872 1297
Teilen