Bild der Veranstaltung Der öffentliche Vortrag beginnt um 19:30 Uhr im Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24.

Luther und die Naturwissenschaften

Do, 13.6.2019 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Vortrag von Jürgen Hollweg (Koop. EBW)
Ort
Seminarraum im Hof
Richard-Wagner-Str. 24
95444 Bayreuth
Ausführliche Beschreibung
Luthers Einstellung zu den Naturwissenschaften wird oft als ablehnend beschrieben; und für diese Aussage lassen sich auch einige Zitate finden. Das bekannteste ist wohl über das heliozentrische Weltsystem von Kopernikus: „Der Narr will mir die ganze Kunst Astronomia umkehren“. Andererseits deuten Herkunft und Ausbildung Luthers darauf hin, dass er sich schon früh mit den Naturwissenschaften seiner Zeit beschäftigte. Neben der Astronomie betraf dies die Naturphilosophie, also Physik und Chemie, sowie die Erkenntnistheorie. Anhand verschiedener Aussagen Luthers muss das Bild einer strikten Ablehnung relativiert werden.

Um 18:30 Uhr treffen wir uns in der ESG zum Kochen und gemeinsamen Abendessen. Herzliche Einladung an alle Studierende!
Um 19:30 Uhr beginnt der öffentliche thematische Abend im Seminarraum im Hof (EBW).
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
E-Mail
Ansprechpartner
Jürgen Hollweg
Mitwirkende
Studierende
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelische Studierendengemeinde Bayreuth
ESG
Richard-Wagner-Str. 24
95444 Bayreuth
esg.bayreuth@elkb.de
Tel. 0921 67120
Teilen