„Das größte Problem ist die Wiederherstellung des einfachen menschlichen Anstands“

Ausstellung
Sa, 1.6.2019 - So, 29.9.2019
Veranstaltungsort
Gesprächsraum der Versöhnungskirche Dachau
Alte Römerstr. 87
85221 Dachau
Auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Dachau
Ausführliche Beschreibung
Carl Friedrich Goerdeler war der führende konservative Politiker des zivilen Widerstandes gegen Hitler, auf dessen Ergreifung die Nazis das höchste Kopfgeld aussetzten. 1936 formulierte Goerdeler: „das größte Problem des heutigen Deutschland ist die Wiederherstellung des einfachen menschlichen Anstands“. Ihm gelang es, die im damaligen Alltag als selbstverständlich angenommenen Einstellungen als Verblendung aufzuzeigen. Die missbrauchten Begriffe sollten zu ihrem wahren Gehalt zurückgeführt werden. Die Ausstellung zeigt exemplarisch den Weg des widerständigen Politikers.

Montag bis Samstag 10–16 Uhr; Sonntag 12–13 Uhr
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Ausstellung / Kunst / Führung
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / eingetragen von:
Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte Dachau
Versöhnungskirche Dachau
Alte Römerstr. 87
85221 Dachau
info@versoehnungskirche-dachau.de
http://www.versoehnungskirche-dachau.de
Tel. 08131/136 44
Fax 08131/ 530 36
Teilen