Bild der Veranstaltung

Management der Moral

Auf dem schwierigen Weg zum ethischen Unternehmen
Mo, 6.5.2019 - Di, 7.5.2019
Kurzbeschreibung
Auf dem schwierigen Weg zum ethischen Unternehmen
Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2+4
82327 Tutzing
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Schloss Tutzing
Ausführliche Beschreibung
Wie moralisch handeln Unternehmen? Skandale haben die öffentliche Wahrnehmung für diese Frage geschärft. Die Manipulation von Abgaswerten in der Autoindustrie, Lustreisen im Versicherungsgewerbe oder die Bespitzelung der eigenen Angestellten durch Discounter sind Bei- spiele ethischen Versagens, die erheblichen wirtschaftlichen Schaden und einen großen Vertrauensverlust verursacht haben. Kunden, Beschäftigte, Politik und Öffentlichkeit achten zunehmend darauf, ob Firmen oder andere Organisationen regelkonform und redlich handeln. Unternehmen sollen profitabel sein, aber auch anständig. Das Management von Compliance und Integrität hat als Führungsaufgabe an Bedeutung gewonnen.
Ansprechperson
Isabelle Holzmann holzmann@ev-akademie-tutzing.de
Direktionsassistenz/ Tagungsassistenz
Telefon: 08158 / 251-121
Fax: 08158 / 251-110
ReferentInnen
unter anderem mit:
Prof. Dr. Dr. Alexander Brink, Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik, Universität Bayreuth Alexandra Caterbow, Co-Direktorin HEJSupport, Health and Environment Justice Support e.V., Dachau Carola Dunkel, Betriebsrätin und Sprecherin des Personalausschusses, Siemens AG München Dr. Nico Herold, Juristische Fakultät, Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie, Ludwig-Maximilians-Universität München Marco Hühn, Head of Quality Management & CSR, Deuter Sport GmbH, Gersthofen Luise Klemens, Landesbezirksleiterin der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft Bayern (ver.di), München Prof. Dr. Stefan Kühl, Professor für Organisationssoziologie, Universität Bielefeld Dr. Thomas Lösler, Group Chief Compliance Officer, Allianz SE, München Dr. Sarah Nies, Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung, München e.V.
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag ; Fortbildung
Mailadresse
in Kooperation mit
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern,
Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. München
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Weilheim e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelische Akademie Tutzing
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Toleranz und christliche Verantwortung sind die Voraussetzungen ihrer Arbeit.
Schlossstrasse 2+4
82327 Tutzing
grass@ev-akademie-tutzing.de
http://www.ev-akademie-tutzing.de
Dorothea Grass
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 81 58/251-112
Fax. 0 81 58/251-133
Teilen