Bild der Veranstaltung Foto: Günter Distler

Laternenzug zum Martinstag mit Ross und Reiter

Mo, 11.11.2019 17-18:30 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel
Der ökumenische Laternenzug zu St. Martin führt durch die Altstadt von St. Sebald an den Egidienplatz.
Dekanatsbezirk
Nürnberg
Art der Veranstaltung
Gottesdienste; Feste / Feiern
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Zielgruppe
Alle Zielgruppen; Kinder; Familien
Veranstaltungsort
St. Sebald - Sebalduskirche
Winklerstr. 26
90403 Nürnberg
U1 - Haltestelle Lorenzkirche
Busline 36 - Haltestelle Burgstraße
Öffnungszeiten Kirche:
Januar bis März:
von 9.30 bis 16 Uhr

April bis Dezember:
von 9.30 Uhr bis 18 Uhr
RollstuhlgeeignetInduktionsanlage für Hörgeräte
Ausführliche Beschreibung
Der ökumenische Laternenumzug zu St. Martin führt durch die Altstadt von St. Sebald an den Egidienplatz.

Mit bunt leuchtenden Laternen durch die Nürnberger Altstadt ziehen!
Wir beginnen an der Sebalduskirche und laufen singend mit Posaunen-
bläsern hinter St. Martin auf seinem Pferd durch die Altstadt bis zum
Egidienberg. Die Geschichte von St. Martin werden wir hören und sehen.
Beim Reiterstandbild am Egidienberg endet der Laternenumzug mit
Gebäck und Heißgetränken vor der Kirche.
Es laden herzlich ein: Die evangelischen Gemeinden St. Egidien und
St. Sebald und die katholische Gemeinde Unsere liebe Frau mit ihren
Kindergärten und Krippe.

Bitte eigene Laternen mitbringen!
Ende auf dem Egidienplatz ca. 18.30 Uhr
HD-Bild für Citykirche
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Nürnberg - St. Egidien
Evang.-Luth. Pfarramt Nürnberger Innenstadtgemeinden
Burgstraße 1-3
90403 Nürnberg
innenstadtpfarramt.nuernberg@elkb.de
http://www.egidienkirche.de
Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Tel.: 0911 214 2500
Fax: 0911 214 2517
Teilen