Lesung zum Todestag von Sophie Scholl

Sophie Scholls außergewöhnliche Beziehung zum Wehrmachtsoffizier
Fr, 22.2.2019 19:30-21 Uhr
Kurzbeschreibung
Musikalische Lesung aus dem Briefwechsel zwischen Sophie Scholl und Fritz Hartnagel mit biographischer Einführung.
Veranstaltungsort
Offenbarungskirche
Schildensteinstr.17
81673 München
\"Berg am Laim\"
U2 Richtung Messestadt Ost, Haltestelle \"Josephsburg\"
Straßenbahn Linie 21 Richtung St. Veitstraße
Haltestelle \"Mutschellestraße\"
Induktionsanlage für Hörgeräte
Ausführliche Beschreibung
Einführung: Dr. Björn Mensing
Lesung aus den Briefen: Theresa Braun und Philipp Schulze
Musikalische Umrahmung: Sabine Hübner (Flöte) und Christian Leyh (Gitarre)
ReferentInnen
Zusammenstellung und Einführung: Dr. Björn Mensing (Pfarrer und Historiker an der Evangelischen Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau)
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Musik / Lesung / Film mit anschl. Gespräch
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde München-Sophie Scholl

Schildensteinstr. 17
81673 München
pfarramt.sophie-scholl-muenchen@elkb.de
https://www.evangelisch-sophie-scholl-m.de/
Tel. 089/ 43 21 77
Fax 089/ 43 66 03 81
Teilen