Bild der Veranstaltung

Peter Sodann im Gespräch

Mi, 5.6.2019 19:30 Uhr
Rubrik
A Gesellschaft, Ethik und Verantwortung
Veranstaltungsform
Moderiertes Gespräch und Diskussion
Veranstaltungsort
Moritzplatz
86150 Augsburg
Ausführliche Beschreibung
"Ich möchte 120 Jahre alt werden. Dazu habe ich auch schon mit dem lieben Gott gesprochen. Er fragte, warum ich so alt werden will. Ich sagte, weil ich alle beerdigen möchte, die mich geärgert haben. Da musst du 1000 Jahre alt werden, sagte der liebe Gott. Noch ehe ich weiterfragen konnte, war er schon wieder verschwunden." So Peter Sodann in einem Interview.
Peter Sodann ist einer breiten Öffentlichkeit als "Tatort"-Kommissar bekannt: von 1992 bis 2007 spielte er den Leipziger Kommissar Bruno Ehrlicher.
Außerdem kandidierte er in der Bundesversammlung im Mai 2009 für die Partei "Die Linke" zur Wahl des Bundespräsidenten.
Seit 1990 baut er eine Bibliothek auf mit Büchern, die in den ca. 250 Verlagen der DDR gedruckt wurden.
Referent(en)
Peter Sodann, Staucha bei Meißen, Schauspieler, zahlreiche Auszeichnungen
Moderation: Prof. Dr. Peter Hofmann, Lehrstuhl für Fundamentaltheologie an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Augsburg
Kurzform Referent(en)
Sodann/Hofmann
Kosten
Veranstaltung im Rahmen des Westchor-Projekts zum 1000-jährigen Gründungsjubiläum der Moritzkirche, Eintritt frei, Spenden erbeten.
Ansprechpartner/in
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisches Forum Annahof
Bildung - Begegnung - Orientierung - Evangelisch
Im Annahof 4
86150 Augsburg
sekretariat@annahof-evangelisch.de
Tel.: 0821/450 17-1200
FAX: 0821/450 17-1209
Teilen