Bild der Veranstaltung

7. Biographietag: Was ist meine Heimat?

Do, 23.5.2019 10-13 Uhr
Rubrik
E Spiritualität, Sinn und Begleitung
Anlass / Reihe
Biographiearbeit
Veranstaltungsort
Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg
Ausführliche Beschreibung
"Wo du weg willst, wenn du jung bist, und zurück willst, wenn du älter bist – das ist 'Heimat'" (Herkunft unbekannt).
Wirklich? Heimat ist ein existentieller Teil unserer Biographie, den jeder und jede von uns individuell definiert: Wo bin ich, wo fühle ich mich zu Hause? In der ganzen Welt – in Europa – in Deutschland – in Bayern – in Schwaben – in …? Wie verstehen wir den Begriff "Heimat"? Welche Orte verbinden wir damit? Welche Gefühle löst dies in uns aus?
Mit individuellen Symbolen und Methoden, mit Musik und Stille, allein und im Austausch mit anderen und mit anregenden Impulsen bietet dieser Biographie-Tag die Gelegenheit, eigene Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse "hervorzuholen" und gut damit umzugehen. Das heißt sich zu erinnern, sich seiner bewusst zu werden und sich selbst wertzuschätzen.
Referent(en)
Luitgard Fendt, Dipl.-Sozialpädagogin, Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Biographiearbeit
Kurzform Referent(en)
Fendt
Kosten
15,- Euro
Wir bitten um Anmeldung bis 21.05.
Zahl der Teilnehmenden: 12-14 Personen
Ansprechpartner/in
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisches Forum Annahof
Bildung - Begegnung - Orientierung - Evangelisch
Im Annahof 4
86150 Augsburg
sekretariat@annahof-evangelisch.de
Tel.: 0821/450 17-1200
FAX: 0821/450 17-1209
Teilen