Bild der Veranstaltung

Marokko – Perle des Maghreb, bike & hike im Hohen Atlas

WissensWert
Mi, 30.1.2019 19:30-21 Uhr
Kurzbeschreibung
Wissenswert - Unterwegs als Radnomade durch das Rifgebirge.
Veranstaltungsort
Gustav-Adolf-Kirche München Ramersdorf
Hohenaschauer Str. 1
81669 München
Induktionsanlage für Hörgeräte in der Kirche
Induktionsanlage für HörgeräteBehinderten WC
Ausführliche Beschreibung
Unterwegs als Radnomade durch das Rifgebirge, die Höhen und Tiefen des Atlasgebirges. Strapazen bei sengender Hitze, Sturm und Kälte. Besuch bei den Berbern in den Hochebenen. Spektakuläre Serpentinen und Schluchten in den Gorges du Dades und Gorges du Todra. Faszination der Königsstädte Fes und Marrakech – Medinas und Magier, archaisches Kunsthandwerk.
Auf dem Dach Nordafrikas – Umrundung und Besteigung des Djebel Toubkal (4.126m).
Ramadan – der Härtefall für nichtmuslimische Fernradler…Der Kreis schließt sich: Atlantikküste – Essaouira, Casablanca und Tanger.
Quer durchs Mittelmeer nach Genua und zurück nach Europa – das Ende einer knapp dreimonatigen abenteuerlichen Radreise mit allen Höhen und Tiefen.
Der Münchner Velosoph Stefan Schuster nimmt uns mit durch eines der facettenreichsten und spannendsten Länder Afrikas, berichtet in kurzweiligen Anekdoten von Leid und Freud eines Fernradlers.
Ansprechperson
Katja Motschmann und Hanne Zarschizky pfarramt@gustav-adolf.de
089/687253
ReferentInnen
Stefan Schuster
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Kurs / Vortragsreihe
Mailadresse
Sonstiges
40
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Gustav-Adolf-Kirche München-Ramersdorf
Gustav-Adolf-Kirche München-Ramersdorf
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Hohenaschauer Str. 3
81669 München
pfarramt.gustav-adolf.m@elkb.de
Tel. 089/687253
Fax 089/6892476
Teilen