Ausstellung: Verehrt - verfolgt - vergessen Die Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München

Fr, 18.1.2019 - Sa, 2.2.2019
Veranstaltungsort
Stadtbibliothek
Karl-Schlierf-Platz 1
86720 Nördlingen
Ausführliche Beschreibung
Gegen das Vergessen - für die Erinnerung: Die Wanderausstellung der FC Bayern Erlebniswelt ist in Kooperation mit der Evangelischen Versöhnungskirche der KZ-Gedenkstätte Dachau entstanden. Im Mittelpunkt stehen 56 Vereinsmitglieder, die aus religiösen oder politischen Gründen fliehen mussten oder deportiert wurden. Ihr Weg wird auf einer Weltkarte dargestellt. Neun Biographien, darunter die der Ehrenpräsidenten Kurt Landauer und Siegfried Herrmann, werden ausführlich beleuchtet. Sichtbar wird dabei auch die Rolle, die der FC Bayern zu dieser Zeit eingenommen hat.
Weitere Begleitveranstaltungen und Termine für Führungen sind in Planung. Bitte auf Hinweise in der Presse und auf der Homepage achten.
Führungen für Gruppen können beim EBW gebucht werden.
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Ausstellung / Kunst / Führung
Mailadresse
evang-bildungswerk-donau-ries@elkb
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
ebw donau-ries
Würzburger Str. 13
86720 Nördlingen
evang-bildungswerk-donau-ries@elkb.de
http://www.evang-bildungswerk-donau-ries.de
Christa Müller
Tel. 09081/29070-900/901
Fax: 09081/29070999
Teilen