Bild der Veranstaltung

„Wie werden die Toten auferstehen?“

Mi, 16.1.2019 19-20:30 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel / Teilthema bei Veranstaltungsreihe
Vortrag und Gespräch über die Auferstehungshoffnung des Apostel Paulus
Beschreibung
Im 1. Brief an die Gemeinde in Korinth im 15. Kapitel bezeugt Paulus die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. Paulus beantwortet in seinem Brief die Frage nach dem „Wie“ der Auferstehung mit einem eingängigen Vergleich. Mit seiner theologischen Deutung von Tod und Auferstehung Jesu bereitet er bis heute Hoffnung auf die Auferstehung.
Pfarrerin Cornelia Meinhard wird uns die paulinische Auferstehungslehre vorstellen, um dann gemeinsam ins Gespräch und Austausch zu kommen.
Referent/Referentin
Pfarrerin Cornelia Meinhard, Georgensgmünd
Veranstaltungsort
Das Evangelische Haus: Sophie-Scholl-Saal
Wittelsbacherstraße 4
91126 Schwabach
Kosten [EUR]
kostenlos - Spenden erbeten
Kategorie
Anmeldung
Anmeldung bis 10. Januar 2019 im Evang. Bildungswerk unter Telefon 09122/9256-420 oder E-Mail: ebw.schwabach@elkb.de oder online unter www.ebw-schwabach.de
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
EBW Schwabach
Ihr Ansprechpartner für die Erwachsenenbildung evangelischer Kirchengemeinden Einrichtungen im Dekanat Schwabach
Wittelsbacherstraße 4
91126 Schwabach
ebw.schwabach@elkb.de
http://ebw-schwabach.de
Telefon (09122) 9256-420
Telefax (09122) 9256-425
Teilen