Bild der Veranstaltung

Kreuzungen. Lichtpunkte

Sa, 6.4.2019 18 Uhr
Untertitel
Musik zur Passion III
Veranstaltungsort
Kirche St. Paul
Amalienstraße 64
90763 Fürth
musikalische Kategorie
Kantate/Oratorium/Passion; Orgelmusik; Ensembles/Solisten
Interpreten
Sirka Schwartz-Uppendieck (Orgel)
Michael Herrschel (Rezitation)
aufgeführte Werke
Dorothea Hofmann: Kreuzweg (UA)
Eintritt
frei
Besondere Hinweise
Seit dem Mittelalter gibt es die Tradition der „Via crucis“: Jesu Weg zum Kreuz wird in Stationen untergliedert, die Anlass zu geistlichen Betrachtungen geben. In der Barockzeit bildete sich die heute bekannte vierzehnteilige Form heraus. Auf ihr basieren viele Werke der Musik ebenso wie der Bildenden Kunst und der Literatur. In ihrer neuen, für St. Paul geschaffenen „Kreuzweg“-Komposition bezieht sich die Münchner Komponistin Dorothea Hofmann auf zwei verschiedene Textquellen: zum einen auf die klassischen Meditationen, die den Evangelien und den Klageliedern des Jeremias entnommen sind, zum anderen auf den 2017 erschienenen Gedichtzyklus „Kreuzungen. Lichtpunkte“ von Michael Herrschel.
Themengottesdienst zum Kreuzweg: 14. April 2019, 10 Uhr, St. Paul
Ansprechpartner
KMD Sirka Schwartz-Uppendieck
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Nein
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Kirchenmusik Fürth

Pfarrhof 3
90762 Fürth
dekanat.fuerth@elkb.de
http://www.kirchenmusik-fuerth.de
Evangelisch-Lutherisches Dekanat Fürth
Pfarrhof 3
90762 Fürth
Tel. 0911 7666490
Teilen