Bild der Veranstaltung

KI im Bildungswesen – Möglichkeiten und Grenzen

Fachtag der eaf bayern am 13.06.2024
Do, 13.6.2024 9:30-13 Uhr
Online/Offline
Vollständig Online: Asynchron (z.B. Selbstlernkurs)
Kurzbeschreibung
Fachtag der eaf bayern am 13.06.2
Veranstaltungsort
eckstein
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
Ausführliche Beschreibung
Die fortschreitende Digitalisierung ist zum festen Bestandteil unserer Lebens-, Berufs- und Arbeitswelt geworden. Dies führt zu einem stetigen Wandel im Alltag und Arbeitswelt und schafft neue Herausforderungen gerade auch im Bildungswesen.
Welche Möglichkeiten bieten die neuen, sich schnell entwickelnden Technologien und wo liegen ihre möglichen Grenzen oder wer setzt diese?
Die Veranstaltung möchte diesen Fragen nachgehen und dabei über die aktuellen digitalen Werkzeuge und Tools informieren. Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) und ihre Bedeutung für die Bildungsarbeit.
In einem Impuls wird Dr. Jens Palkowitsch-Kühl Einblicke in aktuelle Trends geben und diskutieren, welche Kompetenzen erforderlich sind, um aktiv an der Gestaltung von KI im Bildungsbereich teilzuhaben.
In unserem interaktiven Format erfahren Sie welche fachlichen und pädagogischen Fähigkeiten benötigt werden, um die Potenziale von KI auszuschöpfen und sie effektiv in Bildungsprojekten einzusetzen.
Sie erlangen dabei nicht nur theoretisches Wissen, sondern lernen auch praktische Anwendungsmöglichkeiten kennen. Durch interaktive Elemente wie gemeinsames prompt engineering haben Sie die Gelegenheit, Ihre Ideen einzubringen und gemeinsam mit anderen Teilnehmenden die Zukunft der Bildungslandschaft mitzugestalten.
Als Referenten und Moderator konnten wir Herrn Jürgen Pelzer vom Diakonie-Kolleg/Diakonisches Werk Bayern e.V. gewinnen.
Außerdem freuen wir uns auf Herrn Dr. Jens Palkowitsch-Kühl, der ein erfahrener Empiriker, Dozent und Praktiker ist. Im Mittelpunkt seiner Tätigkeiten steht die (religiöse) Bildung in einer Kultur der Digitalität.

Diese kostenfreie Veranstaltung wird in hybrider Form angeboten.

Bitte melden Sie sich bis zum 27.05.2024 über den Anmeldelink an.


Kontakt
ARGE für Evang. Erwachsenenbildung
Referent:innen
Dr. Jürgen Pelzer
Jens Palkowitsch-Kühl
Fortbildungsform
Fachtag
Berufsgruppe
Alle MA
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e. V. (AEEB)
Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e. V. (AEEB)
Zentrale Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung: Organisation, Koordination und Fortbildungsveranstaltungen bayernweit
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München
landesstelle.aeeb@elkb.de
https://www.aeeb.de
0 89 / 5 43 44 77 - 0
0 89 7 5 43 44 77 - 25 (Fax)
[2042]