Bild der Veranstaltung
Bild: Pixabay

Kraft-Quelle: Vergebung

Tagesseminar mit Meditation
Sa, 22.10.2022 9:30-17:30 Uhr
Veranstaltungsort
Gemeindezentrum St. Georg Empore
Hallgasse 7
86720 Nördlingen
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Verzeihen können ist eine bewusste Entscheidung und zugleich eine sehr kraftvolle Brücke. Zum einen, um sich nicht weiterhin bedrückt, ohnmächtig oder wütend zu fühlen, sondern frei, unbelastet oder lebendig. Zum andern, um mit der Person, die einen verletzt hat, in Frieden zu sein und mit ihr ab jetzt entspannter, offener und zugleich sich selbst schützender umgehen zu können. In diesem einführenden Intensivseminar arbeiten die Teilnehmenden in einer vertrauensvollen Atmosphäre mit eigenen Themen. Sie lernen den einfachen, schnell und nachhaltig wirksamen Vier-Stufen-Vergebungs-Prozess kennen und im Alltag jederzeit anzuwenden, bei komplexeren Themen auch für weitere Aspekte, die häufig erst nach und nach bewusst werden. Mit wirksamen Tools zur Selbstklärung, Körper-Energie-Übungen, Austausch in Kleingruppen und einer vertiefenden Meditation.

Bitte sorgen Sie gut für sich. Bequeme, warme Kleidung, eine Matte und Decke, etwas zu trinken sowie zu schreiben können hilfreich sein. Vor- und nachmittags gibt es je eine Pause, mittags eine gute Stunde Zeit zur Selbstversorgung.

TN-Beitrag: 65 € (inkl. Seminarunterlagen)
Referent:innen
Christiane Keller-Rotlich. zertifizierter Coach, ganzheitlich arbeitende Körpertherapeutin
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Seminar
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Internet
Gebühr und Anmeldung
Teilnahmebeitrag: 65 € (inkl. Seminarunterlagen). Anmeldung bis 17. Oktober erforderlich.
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
ebw donau-ries
Würzburger Str. 13
86720 Nördlingen
evang-bildungswerk-donau-ries@elkb.de
http://www.evang-bildungswerk-donau-ries.de
Christa Müller
Tel. 09081/7887-951/-952
Fax: 09081/7887-959
[2063]