Mahnwache für Frieden – Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Fr, 3.12.2021 11:55-12:15 Uhr
Untertitel
Immer freitags 11:55 Uhr Glockengeläut, Mahnwache unter dem Banner der Apostelkirche - danach gemeinsamen Austausch in der Apostelkirche
Ort
Apostelkirche München Solln
Konrad-Witz-Str. 17
81479 München
weitere Angaben (Musik o. Ä.)
Mitten in der Ohnmacht, Hilflosigkeit, gefühltem Ausgeliefertsein, Gemeinschaft erleben:
Seit Dezember 2019 läuten jeden Freitag die Glocken unserer Apostelkirche
zur Mahnwache für Frieden – Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung.
Von 11:55Uhr
versammeln sich Menschen vor der Kirche zur Mahnwache bis 12:05 Uhr.
Wir erinnern schweigend an die Notwendigkeit, sich für Frieden – Gerechtigkeit und
Bewahrung der Schöpfung im Vertrauen auf Gott aktiv einzusetzen und dafür zu beten.
Von 12:05Uhr bis 12:30Uhr
halten wir in der Apostelkirche inne, hören auf einen biblischen Text,
und teilen, was uns bewegt, das Gute, wie das, was traurig, wütend, ohnmächtig macht.
Zm Abschluss beten wir die Versöhnungslitanei von Coventry,
vertrauen uns den Worten Jesu an „Vater unser“
und gehen im Segen.

Wenn Sie mögen und können, sind Sie eingeladen, mit dazu zu kommen
oder von zu Hause aus,
oder von der Arbeit,
oder von wo auch immer
sich mit uns
im Gebet für Frieden – Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung
zu verbinden und darin Gemeinschaft zu erfahren.
Pfarrer/in
Dekan Christoph Grötzner christoph.groetzner@elkb.de
Tel.: 089 / 120 22 99 23
Mobil: 0176 / 45 55 10 70

Konrad-Witz-Str. 17
81479 München
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde München-Solln
Apostelkirche und Petruskirche
Bertelestr. 35
81479 München
pfarramt.EvangelischInSolln@elkb.de
http://www.solln-evangelisch.de
Tel.: 089 120 22 99 0
[19]