Trost – Du lass dich nicht verhärten

Bibelerkundungen in Wüstenselbitz
Di, 6.12.2022 18:30 Uhr
Veranstaltungsort
Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus
Schützenstr. 10
95233 Helmbrechts-Wüstense
Ausführliche Beschreibung
Trost: „Du lass dich nicht verhärten in dieser harten Zeit, du lass dich nicht verbittern in dieser bittren Zeit … Wir wolln es nicht verschweigen in dieser Schweigezeit. Das Grün bricht aus den Zweigen, wir wolln das allen zeigen, dann wissen sie Bescheid“. Wolf Biermann sang und dichtete dieses Lied. Es zeugt von den Zeiten in der DDR, es zeugt von „Sich-nicht-unterkriegen-Lassen!
Trost: Mitten in diesen Zeiten: Advent, ER kommt. Die Welt ist zum Beweinen, aber dennoch Aufbruch!
Was tröstet? Wie gelingt Trost? Was ist Trost? Darüber kommen wir in der Adventszeit am Nikolaustag ins Gespräch. – Jes 40,1–11
Kontakt
Pfr. Hans-Jürgen Müller hans-juergen.mueller@elkb.de
Tel.: 09252/442
Referent:innen
Pfr. Hans-Jürgen Müller
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Münchberg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Kirchengemeinde Wüstenselbitz
Kirche Wüstenselbitz
Schützenstr. 12
95233 Helmbrechts
pfarramt.wuestenselbitz@elkb.de
Pfr Hans-Jürgen Müller
09252-442
[1911]