Modulare Ausbildung in der PSNV/Notfallseelsorge an 27 Terminen

Ankommen, Formalia, Kennenlernen
Mo, 1.3.2021 18:30-21 Uhr
Kurzbeschreibung
Online-Ausbildung in Notfallseelsorge/PSNV an 27 Terminen zwei Präsenztagen
Ort
Online-Schulung
xxxxx xx
Ausführliche Beschreibung
Inhalt
Diese Ausbildung richtet sich an Ehrenamtliche, die Menschen nach Notfallsituationen begleiten möchten. Der Kurs hilft, die dazu nötige Kompetenz zu erlangen. Die Ausbildung erfolgt nach den bundesweit geltenden Mindeststandards in der Psychosozialen Notfallversorgung und enthält zusätzliche seelsorgliche Inhalte.

Das Konzept
Diese Modulare Ausbildung wird schwerpunktmäßig durch Online-Meetings mit unterschiedlichen didaktischen Methoden gestaltet. Zur Vor- und Nachbereitung werden von den Teilnehmen Fachliteratur bearbeitet und Hausaufgaben erledigt (ca. 2 Stunden pro Woche).
Die Online-Module finden an 27 Montagen von 18.30 bis 21.00 Uhr statt.
Die Liste der Termine befindet sich im Link:
https://www.notfallseelsorge-bayern.de/app/download/5823454870/Modulare+Ausbildung+in+der+PSNV+Notfallseelsorge.pdf

Im Juli und im Oktober werden an zwei regionalen Präsenz-Tagen die gelernten Inhalte vertieft und in Plan- und Rollenspielen geübt.

Zum Abschluss des Kurses werden individuelle Abschlussgespräche durchgeführt und es wird eine abschließende Einschätzung der Teilnehmenden abgegeben. Diese wird auf dem Zertifikat angegeben mit entweder: „NN hat an dem Kurs teilgenommen“ oder: „NN hat erfolgreich an dem Kurs teilgenommen und eine weitere Arbeit in der Notfallseelsorge wird befürwortet.“

Die Kosten für die gesamte Ausbildung betragen 120€.
Darin sind enthalten: Fachbuch, Arbeitsordner, Einsatzordner und Unkosten für die Präsenztage. Die Kosten werden idR. von den Dekanaten rückerstattet.
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Ansprechpartner
Hanjo von Wietersheim Beauftragter der ELKB für NFS und SFR hanjo.wietersheim@notfallseelsorge-bayern.de
Julius-Echter-Platz 7
97346 Iphofen
Mitwirkende
Ausbilder: Diakon Andreas Stahl, Diakon Christian Krause, Pfarrer Dirk Wollenweber, Kirchenrat Hanjo von Wietersheim
Weitere Informationen
Zeitlicher Aufwand
01.03.2021 bis zum 08.11.2021 an 27 Montagen von 18.30 bis 21.00 Uhr. In den Pfingst- und Sommerferien sind keine Termine geplant.
Zur Vor- und Nachbereitung der einzelnen Einheiten werden wöchentlich ca. 2 Stunden veran-schlagt.
Teilnahme an zwei Präsenztagen, die je nach Coronasituation regional angeboten und gestaltet werden.

Voraussetzungen
Mitgliedschaft in der Evangelischen oder Katholischen Kirche
Befürwortung und Entsendung durch das zuständige Pfarramt bzw. die Diözese
Befürwortung durch den Dekanatsbeauftragten für NFS und der Leitung des künftigen PSNV-Systems.

Infos und Flyer:
https://www.notfallseelsorge-bayern.de/downloads/einzelne-ausschreibungen/
https://www.notfallseelsorge-bayern.de/app/download/5823454850/Flyer+EA+in+NFS+A4.pdf
(noch 0 verfügbare Plätze)
Veranstalter / veröffentlicht von:
Notfallseelsorge der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Julius-Echter-Platz 7
97346 Iphofen
mail@notfallseelsorge-bayern.de

[2624]