Armut - wahrnehmen, erkennen, handeln

Di, 29.9.2020 20 Uhr
Veranstaltungsort
Evang. Gemeindehaus Münchberg
Marienstraße 13
95213 Münchberg
Ausführliche Beschreibung
Obwohl die deutsche Wirtschaft seit Jahren wächst, werden vielerorts die Warteschlangen vor den Lebensmitteltafeln und Kleiderkammern länger. Es gibt eine verfestigte Armut in unserem Land, die im Alltag mal mehr, mal weniger sichtbar wird. Welche Ursachen hat sie und welche gesellschaftlichen Antworten finden wir darauf? Wie können wir Armut auch in unserem persönlichen Umfeld sensibel wahrnehmen und ihr aktiv begegnen?
Ansprechperson
Evang. Bildungswerk ebw@dekanat-muenchberg.de
09251/4309626
ReferentInnen
Herr Philip Büttner.
Er ist Soziologe und wissenschaftlicher Referent beim Kirchlichen Dienst in Arbeitswelt (kda) in München. Er ist beim kda insbesondere für arbeitsmarkt- und sozialpolitische Themen zuständig.
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Münchberg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk Münchberg
Evangelisches Bildungswerk Münchberg
EBW Münchberg
Marienstraße 13
95213 Münchberg
ebw.muenchberg@elkb.de
Tel. 0 92 51 / 4 30 96 26 oder 0 92 51 / 8 99 32 20