BENEFIZ-KONZERT UND VERNISSAGE zur Ausstellung "Schwules Leiden im KZ Flossenbürg"

Fr, 31.1.2020 19 Uhr
Dekanatsbezirk
Nürnberg
Art der Veranstaltung
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Veranstaltungsort
St. Egidien - Kirche
Egidienplatz 12
90403 Nürnberg
U2/U3, Tram 8 - Haltestelle Rathenauplatz
Busline 36 - Haltestelle Egidienplatz
Rollstuhlgeeignet
Ausführliche Beschreibung
Mit einem Benefizkonzert eröffnen wir die Ausstellung von Werken der beiden Künstler Hugo Walleitner und Richard Grune, die wegen ihrer Homosexualität im KZ Flosenbürg inhaftiert waren und ihre Erfahrungen nach 1945 künstlerisch verarbeitet haben.
Marcel Rode (Orgel) und das Ensemble Einklang präsentieren u.a. die Mauthausen-Kantate von Mikis Theodorakis, Musik aus dem KZ Theresienstadt und eine Eigenkomposition von Marcel Rode.
Zwischen den Musikstücken kommen Lesungen aus dem Buch „Die Männer mit dem Rosa Winkel“ zu Gehör.
Eintritt/Kosten
Eintritt frei, um Spenden für eine Gedenkstele für die nach StGB verurteilten schwulen Männer im KZ Flossenbürg wird gebeten.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Nürnberg - St. Egidien
Evang.-Luth. Pfarramt Nürnberger Innenstadtgemeinden
Burgstraße 1-3
90403 Nürnberg
innenstadtpfarramt.nuernberg@elkb.de
http://www.egidienkirche.de
Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Tel.: 0911 214 2500
Fax: 0911 214 2517