"Ch hob a nign -Lomir tantsn" Ich hab‘ ein Lied - Lass mich tanzen

Mi, 19.2.2020 19:30-21:30 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel / Teilthema bei Veranstaltungsreihe
Musik, die bewegt
Beschreibung
Die traditionellen jiddischen Melodien und Tänze - im 20. Jahrhundert für einige Zeit fast vergessen - erleben seit über 40 Jahren eine sehr lebendige Auferstehung. Diese traditionellen Tänze der Juden Ost- und Südeuropas vermitteln Tiefgang, elementare Lebensfreude und Begegnung.
Spezielle Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Tänze sind unkompliziert und tanzen sich fast von selbst.

Referent: Dr. Joachim Rückert,
Regionalleiter Nordbayern bei der Christlichen AG für Tanz in Liturgie und Spiritualität e.V.

Mittwoch, 19. Februar 2020 19.30 - 21.30 Uhr
Haus Contakt, Untere Realschulstr. 3, Coburg

Kosten: 6 € (ab 10 Pers.); 8 € (ab 8 Pers.)
Anmeldung bis 14. Februar 2020 beim Evangelischen Bildungswerk Coburg, Mail: ebw.coburg@elkb.de oder Tel.: 09561-75984

Für diese Veranstaltung sind Karten über die Kulturtafel Coburg erhältlich.
Referent/Referentin
Joachim Dr. Rückert
Veranstaltungsort
Contakt - Haus der Evang. Kirche
Untere Realschulstr. 3
96450 Coburg
Haltestelle Contakt: Buslinien 5, 6 und 7
Kategorie
weitere Angaben
Joachim Dr. Rückert
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Coburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk Coburg
Evangelisches Bildungswerk Coburg
EBW
Hintere Kreuzgasse 7c
96450 Coburg
ebw.coburg@elkb.de
http://www.ebw-coburg.de
Tel.: 09561 75984
Geschäftsführerin und Pädagogische Leiterin
Maria Engel