Kleine Helden in Not

Do, 23.1.2020 19 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel / Teilthema bei Veranstaltungsreihe
Wie können wir mit aggressiven
Kindern umgehen?
Beschreibung
Aggressionen sind uns Menschen zum Teil instinkthaft vorgegeben. Wie wir damit umgehen und damit Vorbild für unsere Kinder sind, liegt in unserer Entscheidung. Eine aggressionsfreie Welt ist nicht vorstellbar. Aggressionsgehemmte Kinder sind unglücklich und in ihrer Lebensentfaltung behindert. Aber wie können wir Aggressionen so kanalisieren, dass sie für ein gutes Miteinander nutzbar werden? Wie können wir mit überschießender Aggression umgehen?

Referent: Dipl.-Psych. Hans Berwanger, Familien- und Systemtherapeut

Donnerstag, 23. Januar 2020 19.00 Uhr
Gemeindehaus St. Salvator, Kirchgasse 1, Untersiemau

In Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Untersiemau und dem Kinderhaus "Regenbogen".

Kosten:
für ehrenamtlich Mitarbeitende in Eltern-Kind-Gruppen und (Groß-)Eltern: 8 €
als berufliche Fortbildung inkl. Teilnahmebestätigung: 12 €

Anmeldung bis 17. Januar 2020 beim Evangelischen Bildungswerk Coburg, Mail: ebw.coburg@elkb.de oder Tel.: 09561-75984.
Referent/Referentin
Hans Dipl.-Psych. Berwanger
Veranstaltungsort
Evang. Gemeindezentrum Untersiemau
Kirchgasse 1
96253 Untersiemau
Kategorie
Familie und Erziehung
weitere Angaben
EBW, Evang. Gemeindezentrum Untersiemau, Kirchgasse 1, 96253 Untersiemau
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Coburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk Coburg
Evangelisches Bildungswerk Coburg
EBW
Hintere Kreuzgasse 7c
96450 Coburg
ebw.coburg@elkb.de
http://www.ebw-coburg.de
Tel.: 09561 75984
Geschäftsführerin und Pädagogische Leiterin
Maria Engel