Adventskranz, Wichteln und Weihnachtsbäckerei

Mi, 4.12.2019 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel / Teilthema bei Veranstaltungsreihe
Adventliche Bräuche
Beschreibung
Es gibt zahlreiche christliche Bräuche. Mit ihrer Schönheit und tiefen Bedeutung bereichern sie die Zeit vor Weihnachten. Viele Adventsbräuche und ihre Bedeutung sind in Vergessenheit geraten. Wie man sie mit Leben füllen kann, erfährt man im Vortrag. Einige Bräuche mit ihren Hintergründen und ihrer Bedeutung werden dargestellt, wie zum Beispiel:
- Adventskranz
- Adventskalender
- Barbarazweige
- Nikolaus
- Mariä Empfängnis
- Lucia und Lichterfest
- Wichteln
- Weihnachtsbäckerei

Vortrag: Gudrun Wurmthaler, Diplompädagogin

Mittwoch, 04. Dezember 2019 19.30 Uhr
Haus Contakt, Untere Realschulstr. 3, Coburg

Das Evangelische Bildungswerk und die Offene Behindertenarbeit vor Ort bieten informative Abende in Leichter Sprache an. Der Eintritt kostet 5,00 €, ermäßigt 2,50 € (Schüler*innen, Student*innenen, Arbeitslose, ALG II-Empfänger, Schwerbehinderte, Inhaber*innen des Coburg-Passes). Für diese Veranstaltung sind Karten über die Kulturtafel Coburg erhältlich. Vorträge in Leichter Sprache sind ein Beitrag zur Inklusion in unserer Gesellschaft.
Referent/Referentin
Gudrun Wurmthaler
Veranstaltungsort
Contakt - Haus der Evang. Kirche
Untere Realschulstr. 3
96450 Coburg
Haltestelle Contakt: Buslinien 5, 6 und 7
Kategorie
Leichte Sprache
weitere Angaben
EBW, Contakt - Haus der Evang. Kirche, Untere Realschulstr. 3, 96450 Coburg
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Coburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk Coburg
Evangelisches Bildungswerk Coburg
EBW
Hintere Kreuzgasse 7c
96450 Coburg
ebw.coburg@elkb.de
http://www.ebw-coburg.de
Tel.: 09561 75984
Geschäftsführerin und Pädagogische Leiterin
Maria Engel