Bild der Veranstaltung

Sternstunden-Gottesdienst

Der Tatortreiniger - Ein Kurzfilmgottesdienst in St. Stephanus
Fr, 18.10.2019 18 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel
Sternstunden-Gottesdienst am 18. Oktober um 18 Uhr
Ausführliche Beschreibung
Mittelpunkt und durchgängige Hautfigur der Serie ist der von Bjarne Mädel gespielte Gebäudereiniger Heiko Schotte, genannt „Schotty“, der als Spezialist für Verbrechenstatorte selbige von den Spuren des Verbrechens zu reinigen hat. Dabei trifft er auf (mehr oder weniger) Beteiligte, Angehörige, Bekannte etc. und kommt mit ihnen ins Gespräch. Auch wenn die Ausgangssituation auf eine Krimihandlung hindeutet, sind die jeweils 25-30-minütigen Folgen alles andere als kleine Kriminalfilme, sie sind vielmehr als Komödien angelegt, die sich durch Skurilität, nicht selten auch schwarzen, immer aber sehr trockenen Humor auszeichnen. In der Anlage sind sie meist ganz klassische Kammerspiele: Es gibt – in der Regel – nur einen Schauplatz, den „Tatort“ eben, üblicherweise neben der Hauptfigur auch nur ein oder zwei weitere Protagonisten, die „Handlung“ wird ohne größere Ellipsen und linear erzählt und konzentriert sich auf die Gespräche der Figuren.
Tatortreiniger Schotte putzt in dieser Folge in einer Vermittlungsagentur für religiöse Angelegenheiten. Was soll das denn sein - ein Maklerbüro, das religiöse Events und Erfahrungen vermittelt? Sowas gibt‘s? Ja, sowas gibt‘s. Schotty erzählt, wie er sich das Paradies vorstellt. Und er stellt im Zuge der Diskussion mit der Agentur-Inhaberin Berechnungen über ein Leben nach dem Tod an. Letztlich hat er sogar ein Erleuchtungserlebnis - und eilt zu seiner alten Liebe Merle. Köstliche Satire mit hohem Erkenntniswert. (Quelle: Katholisches Filmwerk)

Hat Religion einen „Nutzen“? Sind alle Religionen gleichwertig? Gibt es die eine, wahre Religion?
Auf diese Fragen gibt dieser Film keine fertige Antworten, sondern regt dazu an, sich selbst Klarheit über diese Fragen zu schaffen.
Gemeinsam gehen wir diesen großen Fragen in einem Sternstundengottesdienst nach.
Veranstaltungsort
Kirche St. Stephanus
St.-Stephanus-Str. 2
90522 Oberasbach
Am Ende der Hainbergstraße links in die Jasminstraße. Dann wieder links in die St.-Stephanus-Straße. Parkplätze sind vorhanden
RollstuhlgeeignetBehinderten WC
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Predigt
Pfarrer Michael Grober und Lektor Stefan Asbach
Veröffentlichen in
Presseinfo (pif)
Musik
Herr Klenk
Veranstalter / veröffentlicht von:
Oberasbach - St. Stephanus
evangelische Kirchengemeinde
St.-Stephanus-Str. 2
90522 Oberasbach
pfarramt.stephanus.oberasbach@elkb.de
http://www.st-stephanus-oberasbach.de/
Fon 0911 - 69 15 77
Fax 0911 - 6 99 96 26