Bild der Veranstaltung

Das Kreuzsymbol – biografische und theologische Zugänge

Fortbildung für Kirchenführer/innen und Interessierte
Do, 4.4.2019 15-19 Uhr
Veranstaltungsort
Gemeindehaus Ansbach-Eyb
Eyber Straße 165
91522 Ansbach
Ausführliche Beschreibung
Menschen aller Epochen und Religionen haben voneinander unabhängig Symbole entwickelt, um damit größere Zusammenhänge und Einstellungen zum Leben als Ganzem darzustellen. Kreis, Kreuz, Dreieck, Quadrat und Spirale sprechen sozusagen eine „Sprache“, die von Menschen überall auf der Welt verstanden wird. Diese Fortbildung will den Blick auf das zentrale Symbol des Christentum, das Kreuz, richten. In allen Kirchen und auf allen Friedhöfen finden sich Kreuze, die selbstverständlich zur Grundausstattung gehören. Welchen Zugang haben wir selbst durch unsere Biografie zu dem Symbol Kreuz und wie können wir andere neue Zugänge erschließen?

Teilnehmerbeitrag: 5 €
Anmeldung beim Bildungswerk
ReferentInnen
Konstanze Heß, Nürnberg, Erwachsenenbildnerin | Sozialpädagogin | Tanztherapeutin
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Fortbildung
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Ansbach e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
EBW Dekanat Ansbach
Schaitbergerstr. 18
91522 Ansbach
ebw.ansbach@elkb.de
http://www.ebw-ansbach.de
Pädagogischer Leiter und Geschäftsführer:
Bernhard Meier-Hüttel
Tel.: 0981-9523122
Fax: 0981-9523129