Heilendes Zittern - TRE

Di, 2.4.2019 17-19 Uhr
Kurzbeschreibung
Zweitägiges Einführungsseminar für alleinerziehende und alleinlebende Mütter und Väter
Veranstaltungsort
Evang. Fachstelle für alleinerziehende Frauen und Männer (EFA)
Landwehrstr. 15/RGB 1. Stock
80336 München
RollstuhlgeeignetBehinderten WC
Ausführliche Beschreibung
Zweitägiges Einführungsseminar am 19. März und 2. April 2019.

Die TRE-Übungen (Tension & Trauma-Releasing-Exercises) nach Dr. David Berceli sind ein natürlicher und leicht erlernbarer Weg zur Lösung von Stress, chronischen Verspannungen, Schlafstörungen und den körperlichen Folgen von traumatischen Erfahrungen. Denn "der Körper trägt die Last der Erinnerung".
Mit Kinderbetreuung! Bitte in bequemer Kleidung kommen!

Bitte bis 11. März 2019 anmelden bei Diakonin Kirsten Zöbeley!

Kosten: €35 (erm. €20).
Ansprechperson
Kirsten Zöbeley, Diakonin alleinerziehende.muenchen@elkb.de
Telefon: (089) 5388686-16
Telefax: (089) 5388686-11
ReferentInnen
Christine Werner, Beraterin und Seelsorgerin
ausgebildet in TRE (Tension & Trauma Releasing Exercises), Psychodrama, Systemische Therapie, Bibliodrama, Traumapädagogik, Traumatherapie und EMDR
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Seminar
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang. Fachstelle für alleinerziehende Frauen und Männer

Landwehrstr. 15 Rgb./1. Stock
80336 München
Alleinerziehende.Muenchen@elkb.de
http://www.alleinerziehend-evangelisch.de
Telefon: (089) 538 8686-15,-16
Telefax: (089) 538 8686-11