Gedenken an die Opfer des Todesmarsches

Sa, 4.5.2019 18 Uhr
Veranstaltungsort
Theodor-Heuss-Str./Ecke Sudetenlandstr. in Dachau
Dachau
Ausführliche Beschreibung
Zu Tausenden wurden noch in den letzten Tagen vor der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau Häftlinge auf den Todesmarsch geschickt. Bei der Gedenkfeier am Todesmarschmahnmal sprechen Abba Naor (Überlebender des Todesmarsches), Prof. Dr. Michael von Cranach (Mitinitiator des Gedenkbuches für die Münchner „Euthanasie“-Opfer) und Florian Hartmann (Dachauer Oberbürgermeister). Musikalisch begleitet Familie Huber-Ewald das Gedenken.
ReferentInnen
Abba Naor; Prof. Dr. Michael von Cranach; OB Florian Hartmann
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte Dachau
Versöhnungskirche Dachau
Alte Römerstr. 87
85221 Dachau
info@versoehnungskirche-dachau.de
http://www.versoehnungskirche-dachau.de
Tel. 08131/136 44
Fax 08131/ 530 36