ProViele: "Menschenwürde und Rolle der Frau im Koran"

Do, 27.6.2019 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Bosniakische Gemeinschaft
Kolbermoorer Str. 4b
83026 Rosenheim
Ausführliche Beschreibung
Im ehrenamtlichen Engagement für geflüchtete Menschen und Asylberwerber/innen werden Sie mit einer Kultur konfrontiert, die stark von einem anderen Glauben geprägt ist. Dazu gehört - wie es auch durch die Medien vermittelt wird - eine uns fremde Vorstellung von Gleichberechtigung der Frau und ihrer Menschenwürde. Wir wollen genauer hinschauen, ob der Koran dafür wirklich die Grundlage bietet oder wir dort auch die eine oder andere Überraschung erleben können.
" Was sagt der Koran zur Rolle der Frauen in Familie und Gesellschaft?
" Welche Aussagen gibt es zur Würde des Menschen im Koran?

Die evangelische Theologin Frederika Rauh engagiert sich seit vielen Jahren als Dekanatsbeauftragte für den interreligiösen Dialog und Islamfragen und beschäftigt sich mit dem Koran und dem täglichen Leben von Muslimen im Raum Rosenheim. Sie und die Co-Referentin Mineta Beslic vergleichen an diesem Abend die gelebte und erlebte Praxis muslimischen Lebens in Oberbayern mit den Aussagen des Korans und stellt sich Ihren Fragen.
Ansprechperson
Ev. Bildungswerk Rosenheim info@ebw-rosenheim.de
ReferentInnen
Frederika Rauh
Mineta Beslic
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Fortbildung
in Kooperation mit
DITIB und Bosniakische Gemeinschaft in Rosenheim
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg e.v

Münchener Str. 38
83022 Rosenheim
info@ebw-rosenheim.de
http://ebw-rosenheim.de
Tel.: 08031-8095580
Fax: 08031-80955818

www.ebw-rosenheim.de