Eine Welt ohne Rassismus - Utopie oder Vision?

Fr, 25.1.2019 19:30-22 Uhr
Kurzbeschreibung
Der Flüchtlingshilfeverein Miteinander Leben e.V. lädt ein zu einem Gespräch mit dem ehem. Zornedinger Priester Ndjimbi-Tshiende über Fremdenfeindlichkeit
Veranstaltungsort
Andreaskirche/Gemeindesaal
Walliser Straße 11
81475 München
Ausführliche Beschreibung
Professor Olivier Ndjimbi-Tshiende, der als katholischer Pfarrer seine Gemeinde in Zorneding wegen schlimmer Erfahrungen mit Fremdenfeindlichkeit verlassen musste, kommt zu uns – wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch, zu dem wir Sie schon heute herzlich einladen!

Im Anschluss an die Veranstaltung wird ein kleiner Imbiss gereicht, den die Bewohner*innen der Asylbewerberunterkunft an der Tischlerstraße für Sie vorbereiten.
Ansprechperson
Veronika Feil (1. Vorsitzende des Flüchtlingshilfevereins Miteinander Leben e.V.)
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Info-Veranstaltung; Musik / Lesung / Film mit anschl. Gespräch
Art der Veröffentlichung
Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von:
Andreaskirche Fürstenried
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Walliser Str. 11
81475 München
pfarramt.andreaskirche.m@elkb.de
http://www.ev-andreasgemeinde.de
Tel. 0 89 / 74 51 59-0
Fax 0 89 / 74 51 59-18