Ausstellung "Epilog" von Claudia Marr

So, 14.10.2018 10 Uhr - Fr, 30.11.2018
Ort
Erlöserkirche München-Schwabing
Ungererstr. 13
80802 München
U-Bahn Münchner Freiheit U3 U6
Induktionsanlage für Hörgeräte
Ausführliche Beschreibung
Was bleibt von einem Leben? Dieser Frage nähert sich die Künstlerin Claudia Marr auf ebenso pragmatische wie poetische Weise. Aus Nachlässen vestorbener Personen wählt sie Stücke aus, die sie zunächst portraitiert, dann zermahlt und zu lebensgroßen Säulen gießt. Kurioses und Anrührendes findet sich ebenso wie Alltägliches. Durch die Behutsamkeit, mit der sie dem gelebten Leben begegnet, entsteht eine Verdichtung der Persönlichkeit, ein Destillat aus Eigenarten und Charakterzügen.
Öffnungszeiten: Mo., Di., Fr., 09.00 - 17.00 Uhr, Do., 14.00 - 17.00 Uhr
außer an Feiertagen und gottesdienstlichen Veranstaltungen
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Ansprechpartner
Pfarrer Gerson Raabe
Veranstalter / veröffentlicht von:
Erlöserkirche München-Schwabing
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Ungererstr. 13
80802 München
pfarramt@erloeserkirche.de
Pfarramt
Germaniastr. 4
80802 München
Tel. 089/383 77 14 - 0
Fax 089/ 383 77 14 - 10