Der Mythos der Stadt - Von Jericho bis Konstantinopel

Frühe Städte und Metropolen der Antike
Mo, 15.1.2018 20-22 Uhr
Kurzbeschreibung
Vortrag
Veranstaltungsort
Martin Schalling-Haus Weiden
Hans Sachs-Str. 19
92637 Weiden
Rollstuhlgeeignet
Ausführliche Beschreibung
Die ersten Städte wurden bereuts vor mehr als 10.000 Jahren gegründet, in einer Zeit, als die menschlichen Lebensbedingungen durch Fortschritte in vielen Bereichen geprägt wurden. Und der Mythos der Stadt hat seine Ausstrahlung bis in die Gegenwart nicht verloren. Beim Gang durch die Städtegründungen der Antike konzentriert sich der Referent auf unseren Kulturkreis und den vorderen Orient.
Veranstalter ist der Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing.
Ansprechperson
Dr. Ehrenfried Lachmann dekanat.weiden@elkb.de
ReferentInnen
Pfr. i.R. Reiner Holl, Memmingen
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Dekanat Weiden
Dekanat Weiden
Pfarrplatz 6
92637 Weiden
dekanat.weiden@elkb.de
http://dekanat-weiden-evangelisch.de
Ansprechpartnerin: Susanne Götte
susanne.goette@elkb.de
Tel. 0961-4701977
Pfarrplatz 6, 92637 Weiden