Gottesdienst Reformationsfest

So, 4.11.2018 10:15 Uhr 23. Sonntag nach Trinitatis
Veranstaltungsort
Kirche St. Leonhard
Schwabacher Str. 56
90439 Nürnberg
Wenige Gehminuten von der U-2 Station St. Leonhard entfernt.
Induktionsschleife für Hörgeräte vorhanden.
Barrierefrei
RollstuhlgeeignetBehindertenparkplatz
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Predigt
Pfr. Dr. Sinn pfarrstelle-3@st-leonhard-schweinau.de
Haus der Kirche
Georgstraße 10
90439 Nürnberg
Fon: 0911/23 99 19 - 0
Fax: 0911/23 99 19 - 10
Ausführliche Beschreibung
Am Sonntag nach dem Reformationstag begehen wir in der Kirchengemeinde St. Leonhard-Schweinau das Reformationsfest in einem zentralen Gottesdienst. Wir denken an 500 Jahre Luther in St. Leonhard: Denn im Jahr 1518 zog Luther durch Nürnberg, um später seine Thesen in Augsburg zu vertreten. Sein Weg führte ihn damals mit hoher Wahrscheinlichkeit über die Kirche St. Leonhard und ihren anliegenden Friedhof.
Die Predigt im Festgottesdienst wird der Reformationshistoriker Dr. Wolfgang Simon übernehmen, der vor jahren Pfarrer in Schweinau war. Für die festliche musikalische Ausgestaltung sorgen der Posaunenchor St. Leonhard-Schweinau unter Leitung von Jakow Wolfzun und Elisabeth Lachenmayr (Orgel).
Veranstalter / veröffentlicht von:
Nürnberg - St. Leonhard-Schweinau
Büro im Haus der Kirche
Georgstraße 10
90439 Nürnberg
info@st-leonhard-schweinau.de
http://st-leonhard-schweinau.de
Montag bis Freitag 8:00-12:00Uhr
Montag 14:00-16:00 Uhr
Dienstag 14:00-18:00 Uhr
Donnerstag 14:00-16:00 Uhr

Fon: 0911 23 99 19 - 0
Fax: 0911 23 99 19 - 10