Hauptsache drin? Bulgarische und rumänische Studierende sprechen über zehn Jahre EU-Mitgliedschaft

Gesprächsabend
Mi, 15.11.2017 19 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
Ausführliche Beschreibung
Seit nunmehr 10 Jahren sind Bulgarien und Rumänien Teil der EU. In vielerlei Hinsicht bilden sie das Schlusslicht, insbesondere in Bezug auf Korruption. Kritiker meinen, dass die beiden Länder noch nicht reif für den Beitritt waren. Aber wie beurteilen Bulgaren und Rumänen selbst den EU-Beitritt ihrer Länder? Was hat es ihnen gebracht? Fühlen sie sich der europäischen Familie zugehörig? Diese und noch weitere Fragen richtet das Europaeum gemeinsam mit dem EBW an bulgarische und rumänische Studierende der Universität Regensburg.
ReferentInnen
Lisa Unger-Fischer, Geschäftsführerin Europaeum an der Universität Regensburg
Dr. Carsten Lenk
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis
Mailadresse
Internetadresse
Art der Veröffentlichung
Karte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23