WERKWOCHE GREGORIANIK

Einführung in die deutsche Gregorianik
Mi, 4.4.2018 18 Uhr - So, 8.4.2018 13:30 Uhr
Veranstaltung Nr.
18-87
Themenbereich
Gregorianik und Musik
Leitung / Mitwirkende
Sr. Dorothea Beate Krauß CCR
Veranstaltungsort
Schloss Schwanberg
Schwanberg
97248 Rödelsee
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Dem Schriftwort einen Klangleib geben - das heißt Beten und Singen im Geist der Gregorianik. In den einstimmigen Antiphonen und Psalmengesängen "ungeteilten Sinnes die Süße des Wortes schmecken, in dem sich die "Freundlichkeit Gottes" mitteilen will" (Godehard Joppich). Das wollen wir in diesen Tagen üben und erfahren. Hilfe dazu ist uns die Begegnung mit den ältesten Aufzeichnungen dieser Gesänge, die wir Gregorianischen Choral nennen.
Ansprechpartner
Geistliches Zentrum Schwanberg rezeption@schwanberg.de
Tel.: 09323 32-128
Fax: 09323 32-116
Teilnahmegebühr / Unterkunft & Verpflegung
Tagungsgebühr: 140 EUR, Unterkunft und Verpflegung im Schloss 311 EUR
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Geistliches Zentrum Schwanberg e.V.
Geistliches Zentrum Schwanberg e.V.
Evangelische Bildungseinrichtung
Schwanberg
97348 Rödelsee
rezeption@schwanberg.de
http://www.schwanberg.de
Telefon: 09323 32-128
Fax 09323 32-116