BERÜHRT VOM KLANG DER LIEBE

Hinführung zum Herzensgebet
Do, 18.1.2018 18 Uhr - So, 21.1.2018 13:30 Uhr
Veranstaltung Nr.
18-26
Themenbereich
Stille und Meditation
Leitung / Mitwirkende
Stephan Hachtmann
Veranstaltungsort
Haus St. Michael
Schwanberg 3
97348 Rödelsee
Thumbnail des VeranstaltungsortesBild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Viele Menschen finden in der Kontemplation mit dem Herzensgebet eine Tradition, die bewährtes Erfahrungswissen mit zeitgemäßer Spiritualität kombiniert. Dieser mystische Weg baut Brücken für eine interreligiöse und integrale Spiritualität, die tief in der christlichen Tradition verwurzelt ist. Die Praxis geschieht einzig und allein mit einem kurzen Satz oder Wort, das - an den Atem gebunden - die Wahrnehmung für das Dasein in der Gegenwart öffnet. Einsichten können wachsen, die Klärungs- und Wandlungsprozesse voranbringen. Die Annäherung an das persönliche Herzensgebet, das stille Sitzen, einfache Körper- und Atemwahrnehmungsübungen, inhaltliche Impulse und das gemeinsame Singen sind wiederkehrende Gestaltungselemente dieser Tage. Eine Einzelbegleitung ist auf Anfrage möglich.
Ansprechpartner
Geistliches Zentrum Schwanberg rezeption@schwanberg.de
Tel.: 09323 32-128
Fax: 09323 32-116
Teilnahmegebühr / Unterkunft & Verpflegung
Tagungsgebühr: 155 EUR, Unterkunft und Verpflegung im Haus St. Michael 207 EUR
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Karte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Geistliches Zentrum Schwanberg e.V.
Evangelische Bildungseinrichtung
Schwanberg
97348 Rödelsee
rezeption@schwanberg.de
Telefon: 09323 32-128
Fax 09323 32-116
http://www.schwanberg.de