Umbrüche. Musik 1618…1718…1818…1918…2018

So, 18.11.2018 17 Uhr
Veranstaltungsort
Auferstehungskirche im Stadtpark
Nürnberger Straße 15
90762 Fürth
Homepage: http://www.auferstehungskirche-fuerth.de
musikalische Kategorie
Kantate/Oratorium/Passion; Gesang/Chormusik; Bläsermusik; Orchester; Ensembles/Solisten
Interpreten
Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier & Leitung)
Farrenc Ensemble (mit Gesang & Percussion)
Michael Herrschel (Texte)
aufgeführte Werke
Musik von Johann Hermann Schein, Johann Sebastian Bach, Franz Xaver Mozart u.a.
Besondere Hinweise
Musikalische Highlights von „Anno 18“ – aus fünf Jahrhunderten! Ausgehend vom Stadtjubiläumsjahr 1818 bewegen sich Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier) und das Farrenc Ensemble mit Siebenmeilenstiefeln durch die Epochen. In Jahrhundertsprüngen präsentieren sie Meisterwerke, die repräsentativ für ihre Zeit stehen. Ein Antikriegs-Choral von Johann Hermann Schein (1618) gehört ebenso dazu wie ein klangprächtiges Brandenburgisches Konzert von Johann Sebastian Bach (1718), der träumerische Sound klassizistischer Romantik (1818) ebenso wie die heißen Tanz-Rhythmen der neoklassizistischen Generation um Igor Strawinsky (1918). Als Überraschung wirft das Team zum Schluss einen neuen Blick auf eine biblische Legende: in der kleinen Krimi-Kantate „Königin Atalja“ (2018).
Link auf eigene Website
Ansprechpartner
KMD Sirka Schwartz-Uppendieck schwartz-uppendieck@kirchenmusik-fuerth.de
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Nein
Veranstalter / veröffentlicht von:
Fürth - Auferstehungskirche
evangelische Kirchengemeinde
Otto-Seeling-Promenade 7
90762 Fürth
pfarramt.auferstehung.fue@elkb.de
Fon 0911-7 49 99 00
Fax 0911-7 41 74 35