Interfaith Prayers for Peace

Sa, 1.4.2017 17 Uhr
Kurzbeschreibung
Internationales Friedensgebet
Ort
Evangelische Kirche "Zum Guten Hirten"
Eichendorffstraße 2
84503 Altötting
Kontakt:
Pfarrer Hans-Ulrich Thoma
Tel.: 08671-97830
Ausführliche Beschreibung
Das monatliche interreligiöse Friedensgebet in der Bruder-Konrad-Kirche zieht um! Nach einer kleinen Pause in der Weihnachtszeit sind wir in alter Frische aber mit einem neuen Konzept ab dem 04.02.2017 wieder da. Weil die Bruder-Konrad-Kirche für Renovierung heuer im Frühjahr geschlossen wird, ziehen wir in die evangelisch-lutheranische Kirche “zum Guten Hirten” in Altötting-Süd um. Ab Februar gibt es auch einen neuen Aspekt zu unserem Friedensgebet, worauf wir uns alle sehr freuen: Jeden Monat nach unserem Friedensgebet treffen wir uns zu einer Gesprächsreihe, wobei Personen aus verschiedenen Glaubensrichtungen eingeladen werden, über einen gemeinsamen Aspekt des Glaubens zu sprechen. Zum Beispiel: “Wie wird Maria aus der katholischen, evangelischen und muslimischen Perspektive wahrgenommen? Was für eine Rolle spielt sie für uns? Wo finden wir Gemeinsamkeiten?” Dieses moderierte Gespräch wird keine Debatte sein, sondern schlicht und einfach eine Gelegenheit, unsere Gemeinsamkeiten und Unterschiede in gegenseitigem Respekt zu erforschen und zu erleben.

Monatliches interreligiöses Friedensgebet mit anschließendem Gespräch, um 17 Uhr, ab Samstag den 04.02.2017 in der Kirche “ um Guten Hirten" in Altötting. Wir freuen uns auf euch!
Art der Veranstaltung
Gottesdienste; Meditation / spirituelle Angebote
Ansprechpartner
Pfarrer Hans-Ulrich Thoma thoma@altoetting-evangelisch.de
Telefon:
08671 - 9273777
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altötting
Große Diasporagemeinde - Altötting Deutschlands größter Marien-Wallfahrtsort
Eichendorffstraße 2
84503 Altötting
pfarramt.altoetting@elkb.de
08671-97830