Kantatengottesdienst mit Abendmahl: Joseph Haydn „Missa brevis Sti. Joannis de Deo“ (Kleine Orgelsolomesse)

So, 29.4.2018 10 Uhr Cantate
Untertitel
Kantatengottesdienst mit Sopran, mit Chor und Orchester der Himmelfahrtskirche
Ort
Himmelfahrtskirche München-Pasing
Marschnerstraße 2
81245 München
Induktionsanlage für Hörgeräte
Tel. Pfarramt 89 60 75 - 0
Thumbnail des VeranstaltungsortesBild des Veranstaltungsortes
weitere Angaben (Musik o. Ä.)
Liturgie und Predigt: Pfarrer Hans-Martin Köbler
Orgel und musikalische Leitung: Kantorin Yoko Seidel

Joannis de Deo „Kleine Orgelmesse“ von Joseph Haydn – Die festliche, schlicht und kurz gehaltene „Kleine Orgelsolomesse“ gehört zu den meistaufgeführten Kirchenwerken Haydns. Eine genaue Datierung ist nicht möglich, man hat sich in der Forschung aber weitgehend auf etwa 1777/78
geeinigt. Aufgrund des lateinischen Titels scheint wahrscheinlich, dass Haydn diese kleine Messe für den Orden der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt geschrieben hat, denn der Widmungsträger „Johannes von
Gott“ (ein portugiesischer Mönch, ursprünglich Joao Ciudad 1495–1550) war
der Gründer des Ordens und dessen Patron. Auch die kleine Besetzung mit dem charakteristischen Orgelpart weist auf die Klosterkirche des Konvents mit ihrer räumlichen Beschränkung und dem silberhell registrierten Orgelpositiv.
Pfarrer/in
Pfarrer Hans-Martin Köbler und Kantorin Yoko Seidel
Veranstalter / veröffentlicht von:
Himmelfahrtskirche München-Pasing
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Marschnerstr. 3
81245 München
Pfarramt@Himmelfahrtskirche-Pasing.de
Tel. 089/ 89 60 75-0
Fax 089/ 89 60 75-20